Drucken: PDF:  

Besuchergruppen
- Insgesamt: 4251 Besucher seit 1994!

Jeder Europaabgeordnete hat die Möglichkeit, pro Jahr bis zu 110 Bürgerinnen und Bürger im Rahmen offizieller Besuchergruppen nach Straßburg oder nach Brüssel einzuladen. Es gibt auch viele Gruppen, die ihre Reise selbständig organisieren und auf Anfrage ebenfalls das Europäische Parlament besuchen können.

Bei den offiziellen Besuchergruppen handelt es sich um Gruppen von jeweils 40 bis 50 Personen, die von Potsdam aus per Bus nach Straßburg oder Brüssel fahren. Für diese viertägigen Studien- und Informationsreisen kann Bildungsurlaub beantragt werden. Die Höhe des Eigenanteils beträgt in der Regel circa 80 bis 130 Euro pro Person (Übernachtung im Doppel - oder Zweibettzimmer). Für die konkreten Reisetermine wenden Sie sich bitte an mein Potsdamer Büro.

Einen beispielhaften Reisebericht finden Sie hier: Europäische Politik - hautnah erlebt!

Von der Möglichkeit, den Parlamentsalltag einmal vor Ort kennenzulernen, wird rege Gebrauch gemacht, wie die folgende Liste zeigt.

Beschreibung
Monat
Jahr
Ort
Anzahl
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
April
2014
Straburg
47
Schlergruppe Humboldt-Gymnasium in Potsdam
Mrz
2014
Brssel
19
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
November
2013
Brssel
47
Gymnasiasten der Selma-Lagerlf-Schule aus Ahrensburg
September
2013
Brssel
23
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
September
2013
Straburg
48
DIHK Vertreter - Frdermittelprogramme
Juni
Brssel
20
Helmholtz-Presse Arbeitsgruppe
Juni
2013
Brssel
18
Kassenrztliche Vereinigung BB (116 117)
April
2013
Brssel
25
Studentinnen und Studenten des EWI der Universitt Kln
November
2012
Brssel
31
Besuchergruppe der Energie Baden-Wrttemberg AG
November
2012
Brssel
7
Besuchergruppe der Landesakademie fr ffentliche Verwaltung
November
2012
Brssel
49
SPD-Ortsverein
November
2012
Brssel
5
Besuchergruppe FH Wildau
November
2012
Brssel
29
Besuchergruppe der Fraunhofer-Gesellschaft
November
2012
Brssel
54
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
Oktober
2012
Straburg
47
Bauingenieure (Studenten) aus Lbeck
September
2012
Brssel
18
Mitarbeiter/innen von SPD-Landtags- und Bundestagsabgeordneten aus Brandenburg
Juni
2012
Brssel
25
Masterstudenten der TH Wildau (Brandenburg)
Juni
2012
Brssel
24
Schler der Montessori Oberschule Potsdam
Mai
2012
Brssel
26
Oberstufenschler des Humboldt-Gymnasiums Potsdam
Mai
2012
Brssel
22
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
Mrz
2012
Brssel
43
Beschreibung
Monat
Jahr
Ort
Anzahl
Konrad-Wachsmann-OSZ Frankfurt (Oder)
November
2011
Brssel
35
Deutsch-polnische Jugendgruppe
Oktober
2011
Brssel
32
Lateinamerikanische Abgeordnete und FES
Oktober
2011
Brssel
10
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
September
2011
Straburg
41
OSZ Oranienburg
September
2011
Brssel
34
IHK-Prsidium Brandenburg
September
2011
Straburg
10
Schler des Lise-Meitner-Gymnasium Falkensee
September
2011
Brssel
30
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
Juni
2011
Straburg
43
Geschftsfhrer IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen
Mai
2011
Brssel
28
Forschungsreferenten deutscher Universitten
April
2011
Brssel
30
Kommunale Unternehmen Wittenberg
April
2010
Brssel
12
Angehende Journalisten im Rahmen eines EU-Seminar
Januar
2011
Brssel
18
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
Oktober
2010
Brssel
20
IHK Prsidium
September
2010
Brssel
15
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
September
2010
Straburg
51
Technische Hochschule Wildau
Juni
2010
Brssel
13
Seniorengruppe aus Brandenburg/Havel
Juni
2010
Brssel
30
Goethe-Gymnasium Nauen
Juni
2010
Brssel
7
Innovationsforum Ost
April
2010
Brssel
21
Humboldt-Gymnasium Potsdam
April
2010
Brssel
18
Beschreibung
Monat
Jahr
Ort
Anzahl
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
Mrz
2010
Brssel
48
Studenten des UMC Instituts in Potsdam
Dezember
2009
Brssel
24
Mitarbeiter des Deutschen Patentamtes
Oktober
2009
Brssel
6
Berliner Baureferendare des Bundesamts fr Bauwesen/Berlin
Oktober
2009
Brssel
8
Schler des Goethe-Gymnasiums in Nauen
Juni
2009
Brssel
6
Landesausschuss des Stdte- und Gemeindebundes
April
2009
Brssel
22
Innovationsforum Ost
April
2009
Brssel
15
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
Mrz
2009
Straburg
48
Fachhochschule Lausitz
Dezember
2008
Brssel
15
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
November
2008
Straburg
49
EU-Referenten der Berliner Senatsverwaltung
Oktober
2008
Brssel
18
Volksbund Deutsche Kriegsgrberfrsorge
Juni
2008
Straburg
12
Verkehrsingenieure
Juni
2008
Brssel
50
Europaseminar fr Renofach-Azubis
Juni
2008
Brssel
25
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
Mai
2008
Brssel
49
pro Europa e.V.
Oktober
2007
Brssel
25
Vorstand der Raiffeisen-Volksbank Oder-Spree
Oktober
2007
Brssel
11
Wirtschafts-Presse-Forum Brandenburg e.V.
Oktober
2007
Brssel
40
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
Mai
2007
Straburg
48
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
Oktober
2006
Straburg
48
Beschreibung
Monat
Jahr
Ort
Anzahl
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
April
2006
Brssel
45
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
November
2005
Straburg
45
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
Juni
2005
Straburg
45
Abgeordnete des Deutschen Bundestages
Januar
2005
Brssel
13
GEW KV Potsdam-Mittelmark
November
2004
Straburg
20
Offizielle Besuchergruppe aus Brandenburg
Oktober
2004
Brssel
45
AG Energie der SPD-Bundestagsfraktion
Oktober
2004
Brssel
7
Bcklerstiftung
September
2004
Brssel
17
Franzsische, polnische und deutsche Studenten (BBI Genshagen)
September
2004
Straburg
24
Deutschland- und Europapolitisches Bildungswerk NRW
September
2004
Brssel
40
Deutsche Gesellschaft
Juli
2004
Brssel
11
2. Wahlperiode:
1999 bis 2004
(diverse Gruppen)
Juli
2004
Straburg u. Brssel
1231
1. Wahlperiode: 1994 bis 1999
Straburg und Brssel
diverse Gruppen.
Juli
1999
Straburg u. Brssel
1016
 
Leider ist die Suchfunktion nicht mehr verfügbar, mein Provider hat das Script ohne Ankündigung abgeschaltet!
Wir suchen nach einer Lsung!

Interesse?
Dann melden Sie sich in unserem Potsdamer Büro an. Ihr Ansprechpartner
ist
Sebastian Haunstein:
Tel.:
+49-331-73098-400 Fax:+49-331-73098-402 Mail:info@glante.eu

Alternativen:
Die offiziellen Besuchergruppen sind oft sehr schnell ausgebucht. Es besteht aber ferner die Möglichkeit, das Europäische Parlament als Privatgruppe zu besuchen. Wir unterstützen Sie bei der Organisation des inhaltlichen Programms in Brüssel oder Straßburg gerne und Norbert Glante würde sich freuen, Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung zu stehen.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung den Sitzungskalender des Europäischen Parlaments! Leider können wir Ihnen für diese Reisen keine finanzielle Förderung anbieten. Sie können sich auch selbständig über die individuelle Besuchsmöglichkeiten beim Besucherdienst
des Europäischen Parlament informieren.

 

  Home
© N.Glante MdEP 1994  
Ab 1. August beginne ich eine neue Ttigkeit!